27.01.2017 Neujahrs-Brunch mit Gesang und Vorträgen

Siegfried Freitag begrüsst die Teilnehmer am Neujahrs-Brunch
Siegfried Freitag begrüsst die Teilnehmer am Neujahrs-Brunch

Mit herzlichen Worten begrüßte Siegfried Freitag, langjähriges Vorstandsmitglied für das gesellschaftliche Engagement, die Anwesenden.

dsc01851
Der Singkreis „Spätlese“ unter der Leitung von Frau von Foerster singt beschwingte Weisen

Der Singkreis des Vereins mit dem Namen „Spätlese“ begeisterte die Zuhörer mit fröhlichen, beschwingten Liedern. Die Chorleiterin, Frau von Förster, begleitete die Sängerinnen und Sänger auf dem Keyboard.

Es fand sich immer wieder Gelegenheit zum Plaudern und zur gepflegten Unterhaltung.

Jürgen Bergmann erzählt heitere Annektdoten
Jürgen Bergmann erzählt heitere Annektdoten

Zum Programm unserer „vereinseigenen Stars“: Jürgen Bergmann erfreute alle mit Anekdoten.

"Der sterbende Schwan" von Vorbrodt
„Der sterbende Schwan“ vorgetragen von Barbara Vorbrodt
dsc01863
Katharina Petzoldt erzählt eine kölsche Geschichte

Barbara Vorbrodt erzählte vom „sterbenden Schwan“. Ute Michaelis und Katharina Petzoldt brachten „kölsche Verzällcher“, Katharinas Buch „En klein Kölsch-Lektion“ gehört inzwischen zu den Bestsellern in der Region. Siegfried Freitag sang bühnenreif den „Song vom Levve“.

siegfried-gertrud
Siegfried Freitag wird von der Vorstitzenden Gertrud Rost für die hervorragende Organisation und Moderation des Neujahrs-Brunch geehrt.

Gertrud Rost, die Vorsitzende des Vereins, bedankte sich bei den Akteuren für ihre

Helga und Uschi
Margot, Helga und Uschi
engels-bernd-viele
Aufmerksame Zuhörer

unterhaltsamen Beiträge und ehrte Siegfried Freitag für die gelungene Moderation durch den Neujahrs-Brunch.

 

 

 

 

 

 


Home          zurück          nach oben