19.03.2016 Wandern und Kultur: Nettersheim

Von Kall nach Nettersheim

Wanderung mit Siegfried Freitag, Fotos und Bericht Susanne Groneberg

nettersheim_2Der Wanderweg führte uns direkt vorbei an dem Fluss Urft. Wir sahen das schöne Örtchen Urft, mit seinen anschaulichen Fachwerk Häusern. Kurz darauf führt uns der Weg an der Burg (Burg Dalbenden), die noch bewohnt ist. Burg Dalbenden (”Benden”= Wiesen) in der Eifel ist nettersheim_1eine im 12. Jhd. gegründete Burganlage. Ausgehend von der ursprünglichen Burg Dalbenden (heutiger Treppenturm mit dahinter liegender quadratischer Burg) wurde die damals komplett von Wassergräben umgebene Burg während des 16. Jhd. (heutiger Burghof, Kutscherhaus, Burggrabenhaus) sowie im 18. Jhd. (heute Burgpark, Jäger- und Försterhaus) erweitert.

Im zweiten Weltkrieg war die Burg Dalbenden Sitz des Generalstabs des 67. Armeekorps unter General O. Hitzfeld. Ende 1944 leitete von Burg Dalbenden aus der Generalfeldmarschall v . Rundstedt die Ardennenoffensive. Am 18.12.1944 wurde die
Burg von der amer ikanischen Air Force bombardiert und zum Teil schwer zerstört.

nettersheim_4Trotz aller Widrigkeiten der Geschichte – oder gerade deshalb ist Burg Dalbenden heute, nach sensibler Sanierung von Grund auf, ein Ort, der Historie atmet.

Das Wetter ist neblig und bewölkt, aber doch bleibt es trocken. Das kommt uns sehr zu Gute. Die Wanderung ist ca. 12 km leicht steigend. Der Wanderführer Siegfried Freitag erklärt uns bei einen kleinen Halt die Römische Wasserleitung, die im Berg eingebaut ist. Der durch den Bau der Eifelwasserleitung verursachte Eingriff
in das Gelände ist im Leitungsverlauf an einigen Stellen auch nach fast 2000 Jahren
noch gut mit bloßem Auge vom Boden aus gut zu erkennen. In der Weide südlich des
Wanderweges ist die Trasse der Eifelwasserleitung als ausgeprägte Geländeterrasse zu erkennen.

nettersheim_5Wir wandern weiter, die Mittagseinkehr wird heute im ältesten Restaurant der Stadt Nettersheim sein (Nettersheimer Hof). Die Rückfahrt treten wir gegen 15:21 Uhr an. Mit der RB Bahn sind wir um 16:31 Uhr wieder in Köln.

Home                 zurück               nach oben